Behandlungen

3-D-Ganganalysen

Mit diesem modernen Verfahren ist es möglich - für den Patienten bequem und einfach- die wahren Ursachen für so manche Beschwerden aufzudecken. Zur genauen Diagnose müssen lediglich ein paar Schritte auf einer speziellen Unterlage zurückgelegt werden. Im Gegensatz zu dem herkömmlichen Hineintreten in einen Trittschaum, der nur einen statischen Fußabdruck abbilden kann, wird bei der durch uns durchgeführten Ganganalyse der natürliche Abrollvorgang der Füße dargestellt. Per Computer erfolgt augenblicklich die Analyse und die mit dem Verfahren vertrauten Orthopäden erkennen sofort, wo "der Schuh drückt".

Weiterlesen

Akupunktur

Bei dieser traditionellen chinesischen Heilkunst des 2. Jahrhunderts v. Chr. werden Krankheiten durch die Reizung bestimmter Körperpunkte mit Hilfe dünnster Nadeln behandelt. Hierdurch werden Störungen des Energieflusses behoben. Die Wirksamkeit dieser Methode ist anerkannt, obwohl bis heute der Wirkmechanismus nicht eindeutig geklärt werden kann.

Weiterlesen

Arthrosetherapie

Wir bieten unseren Patienten verschiedene Arthrose-Therapien an:

Hyaluronsäure: eine Art "künstliche Gelenkflüssigkeit" - eine Verbesserung der Gelenkfunktion ohne Einsatz von Cortisonpräparaten. Hyaluronsäure erhöht die Gelenkbeweglichkeit und lindert den Schmerz. Sie ergänzt die krankhaft veränderte Gelenkflüssigkeit und regt zusätzlich die körpereigene Hyaluronsäureproduktion an. Man kann Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen gewinnen, was jedoch eine Eiweiß-Allergie nach sich ziehen kann. Wir verwenden meistens Recosyn , was auf biotechnologischem Weg hergestellt wird. Wir spritzen Hyaluronsäure in das arthrosegeschädigte Gelenk, um das Gelenk zu schmieren und als Stoßdämpfer zu wirken.

Weiterlesen

Chirotherapie

Unter dem Begriff Chirotherapie versteht man gleichermaßen eine funktionelle Diagnostik von Bewegungsstörungen sowie die daraus resultierenden Behandlungsmöglichkeiten. Mit Zunahme des funktionellen Denkens hat sich in den letzten Jahren eine verfeinerte detaillierte Analyse der funktionellen Störungen im Rahmen einer subtilen körperlichen Untersuchung etabliert, die einen differenzierten Plan unter dem individuellen Einsatz verschiedener Behandlungsmöglichkeiten ermöglicht.
Weiterlesen

Infusionen

Wir bieten Ihnen besondere "Wohlfühl-Infusionen" an.

Diese Infusionen haben einen Anteil an leichten schmerzlindernden Präparaten für die akuten Beschwerden und einen Anteil an Vitaminen, die für rasches Wohlbefinden sorgen.

Kinesiotape

Wir aktualisieren gerade die Informationen über Kinesiotape für Sie.
Schauen Sie doch in ein paar Tagen noch einmal vorbei.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Leitbild

Wir wollen Sie bewegen!

Für unsere Praxis bedeutet das:
Unsere Patienten in körperlicher Mobilität und Beweglichkeit zu erhalten
Unsere Patienten zu bewegen, alle eigenen Möglichkeiten der Gesunderhaltung und Heilung auszuschöpfen, die sie selber aufbringen können
Unsere Patienten in ihre Behandlungsplanung mit einzubeziehen und sie so zu behandeln, wie wir auch die Menschen, die uns persönlich nahe stehen, behandeln würden

Qualitätspolitik:

Unser Praxisbetrieb soll dem Wohle unserer Patienten, zugleich aber auch dem Wohle der Mitarbeiter dienen. Für das Praxisteam streben wir sichere Arbeitsplätze mit stabilem Einkommen an, die Arbeitsbedingungen sollen gut mit der jeweiligen Familiensituation vereinbar sein, das bedeutet Angebote in Teilzeittätigkeit, familiengerechte Arbeits- und Urlaubszeiten.

Um dies auf Dauer zu gewährleisten, muss die Praxis als Unternehmen funktionieren und wirtschaftlich erfolgreich sein. Das Arbeitsklima im Team soll geprägt sein von gegenseitigem Vertrauen und Respekt, von hoher Zuverlässigkeit und partnerschaftlicher Zusammenarbeit untereinander.

Sollten sich gesetzgeberische Maßnahmen die wirtschaftliche Existenz der Kassenarztpraxis bedrohen, wollen wir rechtzeitig, kreativ und flexibel reagieren, um uns auf dem "Gesundheitsmarkt" behaupten zu können.

Die fachärztliche Betreuung der Patienten umfasst die Beratung, Untersuchung und Behandlung nach dem jeweils aktuellen Stand des medizinischen Wissens. Durch regelmäßige Information, Schulungen und Fortbildungen wird der hohe Standard dieses Wissens gesichert. Darüber hinaus jedoch wollen wir den Einzelnen in seinem persönlichen Krankheitserleben wahrnehmen und unterstützen. Der Patient soll befähigt werden, seine Erkrankung und ihre Folgen zu verstehen, um über notwendige Untersuchungen und Behandlungen soweit als möglich eigenverantwortlich entscheiden zu können. Ein besonderes Anliegen ist uns die Etablierung von individuellen Gesundheitsleistungen, die unseren Patienten die aktive Mitwirkung, über die kassenärztlichen Leistungen hinaus nahegelegt und somit zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil zu motiviert.

Die Patienten werden bei uns freundlich und kompetent behandelt. Wir erwarten unserseits, dass die Regeln und Strukturen unserer Praxisarbeit geachtet werden und dass das Mitarbeiterteam die Wertschätzung der Patienten erfährt. Unter diesen Voraussetzungen hoffen wir, weiterhin die Zufriedenheit sowohl der Patienten als auch der Mitarbeiter erhalten zu können.

Operationen

Operationen werden von uns ambulant und stationär durchgeführt:

ambulant:
Kniegelenksarthroskopien
Schulter-Arthroskopien
Meniskus-OP, Knorpelglättung
Fußchirugie, Handchirugie
Ellenbogen-OP, etc.

stationär:
Hüftgelenksendoprothesen
Kniegelenksendoprothesen

Osteopathie

Ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das zu den alternativmedizinischen Verfahren gezählt wird. Symptome an anderen Organen und Körperregionen können Fehlstellungen, Störungen und Bewegungseinschränkungen der Gelenke auslösen. Durch geeignete Grifftechniken behandeln Osteopathen daher auch Problemkreise der Orthopädie.

Dr. Michler hat eine langjährige Ausbildung zum Osteopathen abgeleistet und ist Mitglied im Fachverband DAAO (Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie).

Weiterlesen

Osteoporose-Therapie

Behandelt werden muss
wer aufgrund von Osteoporose bereits einen oder mehrere Knochenbrüche erlitten hat
wer einen T-Wert von -2,5 oder weniger hat und zusätzlich zu der Gruppe der hochgradig Gefährdeten zählt
wer einen T-Wert von -1,5 oder weniger hat und länger als 6 Monate täglich mindestens 7,5 mg Prednisolon (Kortison) einnehmen muss/musste

Weiterlesen

Stoßwellenbehandlung

Was sind eigentlich Stoßwellen ?
Überall im Alltag begegnen uns Stoßwellen. Beim Überschallknall eines Flugzeugs ebenso wie bei einem Sylvesterknaller. Physikalisch betrachtet sind Stoßwellen nichts anderes als besonders kurze Schallimpulse von sehr hoher Energie. Ihre Nutzung in der Medizin ist nicht neu. Schon seit Beginn der 80er Jahre wurden in der Urologie mit großem Erfolg Stoßwellen zur Zertrümmerung von Nierensteinen eingesetzt.

Weiterlesen